“Als Arzt weiß ich, dass man dem Muskelabbau, der etwa mit dem 30. Lebensjahr beginnt, entgegen wirken sollte. Nicht nur, da sonst die Kraft kontinuierlich abnimmt, auch ein gesunder Stoffwechsel braucht ausreichend Muskulatur…”

– Dr. med. Michael Räther, Facharzt Orthopädie

Die Erfahrungen im Fazz Gesundheitszentrum:

„Ich trainiere seit mehreren Jahren im fazz Gesundheitszentrum. Gezielt trainiere ich 2-3x die Woche meine gesamte Körpermuskulatur, um den Muskelabbau entgegen zu wirken. Um Bandscheibenschäden vorzubeugen stärke ich besonders die Bauch und Rückenmuskulatur. Für den perfekten Ausgleich sorgt das Herzkreislauftraining nach dem Krafttraining.Im fazz Gesundheitszentrum finde ich für mich die optimale Trainingsatmosphäre.“

Sie suchen eine alternative zum klassischem Fitness-Training?

Erleben Sie jetzt die Jungbrunnen-Methode

Es gibt ihn: den Weg, bis ins hohe Alter gesund, fit und voller Energie zu bleiben! Mit einem starken Immunsystem, ohne übliche Gelenk- und Rückenbeschwerden und ohne Medikamente.

Aktiv erholen, genussvoll essen und ganz entspannt bewegen.